Kommen Sie ins Alters- und Pflegezentrum Stammertal – Sie sind herzlich willkommen!

Besuche von externen Personen sind erlaubt: max. 2 Personen (inkl. Kinder) auf's Mal pro Bewohner/in. Verzichten Sie auf den Besuch, wenn Sie nicht ganz gesund sind.

Neue Besuchs-Regelung per 28.11.2020: Melden Sie bitte Ihren Besuch an unter der Nummer 052 744 11 56 und teilen der Besuchs-Koordinatorin Datum, Uhrzeit und Anzahl Personen mit.

Telefonzeiten sind von 9.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr.

Besuchszeiten sind von 9.00 - 11.30 und 13.30 - 17.00 Uhr.

Möglicher Reservationsbeginn ist auf die volle und auf die halbe Stunde möglich. Damit wir möglichst vielen Angehörigen einen Besuch ermöglichen können, ist die Besuchszeit auf eine knappe Stunde beschränkt (50 Minuten). Die restliche Zeit benötigen wir, um die Tische für den nächsten Besuch vorzubereiten (abräumen und desinfizieren).

Haben Sie beim Besuch ein Thema für die geschlossenen Räume (Ofenzimmer, Eugen Huber-Stube) erwähnen Sie das bitte am Telefon.

Ansonsten ist ein 2er- oder 3er-Tisch im Kafi Lina für Sie reserviert.

In allen Räumen können Sie mit dem Kafi-Service rechnen.

 

 

Das Alters- und Pflegezentrum Stammertal kann 59 Bewohnerinnen und Bewohner beherbergen und befindet sich in Oberstammheim. Die Trägergemeinden sind Stammheim und Thalheim an der Thur.

Momentan ist bei uns kein Zimmer frei.

Anfragen für Kurz- oder Erholungsaufenthalte prüfen wir gerne.

 

Als gemeinnützige Institution im Dienste des Mitmenschen freuen wir uns über Spenden. Mehr darüber finden Sie auf der Seite Spenden / Legate.

 


Unsere öffentlichen Veranstaltungen im 2020 müssen wir leider absagen.

Unseren Bewohnerinnen und Bewohnern bieten wir mit dem vielseitigen wöchentlichen Aktivierungs-Programm und weiteren Veranstaltungen Abwechslung. Genaueres dazu finden Sie in den unten angefügten Dateien.